19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 22226 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 03.01.1883
 

Geehrter Herr Geheimrath!

Wir freuen uns Sie am Freitag um 1 1/2 Uhr erwarten zu dürfen. Sie finden ein Zimmer, wenn Sie nach Tisch mit ihrer lieben Frau etwas der Ruhe pflegen wollen, was wir auch zu thun gewohnt sind.
Vielleicht kommt auch JOACHIM zu Tisch, wenn er nicht schon anderes versprochen.
Mit freundlichen Grüßen u besten Wünschen zum neuen Jahr für Sie und Ihre liebe Frau
Ihr
hochachtungsvoll ergeben[e]
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Becker, Ernst (2045)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.