19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 22399 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 18.10.1872
 

10, See Strasse, Stuttgart.
Okt. 18. 72.

Liebe Freundin!

Ich habe also das Concert in Frankfurt abgeschrieben und auch nach Heidelberg, daß man nur den 10ten statt des 11ten für uns wähle, wenn es ohne wesentlichen pecuniären Schaden für uns geschehen kann. Die Concerte in Wien sind ohne Orchester! Es wäre wohl Niemand froher Orchester zu haben, als ich; dann könnten wir aber nach Wien gehen, um Concerte zum Besten des Orchesters zu geben. Die Geschichte mit Brahms ist mir sehr unangenehm. Ich denke doch noch immer darüber nach, ob wir etwa zwischen dem zweiten und dritten Concert nach Pest gingen, und das dritte dann erst von Pest zurückkehrend gäben – dann ließe es sich noch einrichten; ich werde an Gotthard deshalb schreiben. Bitte, theilen Sie mir so bald als möglich mit, was Sie im ersten Concert in Wien zu singen gedenken. Ich muß doch wohl bis 10ten das Programm einschicken; od. wenigstens überlegen Sie es genau mit Ihrem Manne und wir setzen es dann in Heidelberg fest. Meine Adresse ist von nun an: Frl. Leser, Düsseldorf; 25 Grabenstraße.
Mit den herzlichsten Grüßen
Ihre getreue
Clara Schumann.

P. S. Bitte sagen Sie Herrn Barth, dessen Brief ich eben erhalten, daß ich die Partitur zu dem Brahms’schen Concerte, die er von mir wünscht, garnicht besitze. Bitte, Bitte vergessen Sie es nicht; es spart mir einen Brief.

Liebe Frau Joachim,
ich freue mich furchtbar, daß ich Sie diesen Winter so oft sehen soll; denn ich gehe mit nach Wien.
Ihre
Eugenie Schumann

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Joachim, Amalie (771)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1090ff
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.