15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 23014 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 16.09.1894
 

Ischl, den 16. September 1894.

L. Cl. ich melde nur rasch, daß ich mich entschloß, Dienstag abzureisen, für einige Tage nach Berchtesgaden, Samstag etwa nach Wien.

Mein letzter Brief (mit sehr unnützen Bildern) ist hoffentlich angekommen. Für Deinen letzten danke ich sehr und wünsche, der häßliche Unfall ist ganz und gar vergessen. Das Häßliche daran ist, daß man ängstlich wird, statt bloß vorsichtig zu sein.

Herzliche Grüße, und nächstens hofft auf Briefe zwischen Frankfurt und Wien

Dein Joh.

  Absender: Brahms, Johannes (246)
Absendeort: [Ischl ?]
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort: Interlaken
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.