19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 23048 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 24.05.1893
 

Frankfurt a/M d 24 Mai 93
Geehrter Herr,
Sie haben mir durch die Uebersendung der wunderbaren Radierung des Blatts von Herrn Dr. Brahms eine große Freude bereitet, doppelt mir werth durch Ihre und seine Unterschrift |2| und die reizenden Illustrationen.
Nehmen Sie den verbindlichsten Dank, mit dem sich zeichnet
hochachtungsvoll
Ihre
ergeb
Clara Schumann.

[Umschlag]
Herrn
Ludwig Michalek
Wien.
III Veithgasse 3.4
d. G.

  Absender: Schumann, Clara (3158)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Michalek, Ludwig (4520)
  Empfangsort: Wien
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
743f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.