15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 23286 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 17.12.1882
 

Frankfurt a./M., den 17. Dezember 1882.

Lieber Johannes,

könntest Du nicht die Stimmen zu dem herrlichen Quintett (ich bin ganz hingerissen davon schon nach dem à 4/ms) hierher schicken, damit Heermann und Kollegen sich dasselbe 'mal durchgingen und es dann spielten, wenn Du kommst? Und wie bin ich voll des Trios, das mich seit ein paar Tagen (seit ich es habe) nicht losläßt!

Bitte, ein Wort oder nur Stimmen an

Deine

Clara.

Das Parzenlied in Basel war ja herrlich, und die Ddur-Symphonie -
und ich sitze hier wie in der Wüste!

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Brahms, Johannes (246)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.