15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 23290 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 29.06.1883
 

Frankfurt, den 29. Juni 1883.

Lieber Johannes,

es war mir leider nicht mehr möglich, nach Wiesbaden zu kommen -
ich war die ganze letzte Zeit mit den Prüfungen so in Anspruch genommen, daß es hohe Zeit für mich wird, in die Berge zu kommen. Ich reise daher den Kindern voraus nach Berchtesgaden. So muß ich Dir denn wohl für den Sommer adieu sagen, und bitte Dich 'mal um ein Wort, wann Du Wiesbaden verläßt, und wohin? Bitte, danke Frau v. B[eckerath] für ihren lieben Brief - sie soll verzeihen, wenn ich ihr nicht antworte jetzt im argen Reisetrubel.

Wir haben wieder Freude an der Schule gehabt, und so geht man denn doch befriedigt von hier.

Mit herzlichen Grüßen von uns dreien

Deine alte

Clara.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Brahms, Johannes (246)
  Empfangsort:
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.