05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 2472
Geschrieben am: Samstag 21.10.1848
 

Geehrter Herr Barteldes! Vielfache Arbeiten, die ich in der nächsten Zeit zu vollenden habe, mahnen mich daran, daß ich mir, der Liedertafel als Liedermeister vorzustehen, leider versagen muß. Wollen Sie so gefällig sein, dies dem Vorstande mitzuteilen und zu erklären, daß ich, wo die Gesellschaft meiner Beihilfe irgendeinmal bedürfe, dazu mit Vergnügen bereit sein würde, so verbinden Sie mich dadurch zu Dank. Ihr ergebener R. Schumann

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: ?
  Empfänger: Barteldes, Eduard (2032)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
947

  Standort/Quelle:*) Briefentwurf in: D-Mbs, s: Autogr.Cim. Schumann, Robert.1
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.