25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 25167
Geschrieben am: Dienstag 14.07.1863
 

Baden d. 14 July 1863
Lichtenthal No 14.
Liebe Frau Riggenbach,
schon eher hätte ich Ihnen für Ihre freundliche Ueberraschung gedankt, hätte ich nicht gern dem Danke auch noch einen recht herzlichen Gruß zu Ihrem Namentage beifügen wollen. Möge Ihnen alles Gute, Beglückende, das Sie besitzen, lange bleiben – Besseres weiß ich Ihnen nicht zu wünschen.
Wir hatten gehofft Sie Beide ’mal hier zu sehen, während Kirchner hier ist, |2| doch vergebens! wie schade, daß Sie das nicht einrichten konnten. Und daß Ihr Mann mich gesucht, wie leid that mir das! Ich war übrigens zu der Zeit noch gar nicht hier, nur die Kinder; es könnte aber jetzt auch noch passieren, daß mich Einer vergeblich suchte, denn ich komme so wenig nach Baden, verkehre auch gar nicht mit Badensern, daß man wohl kaum weiß, daß ich hier lebe.
Von mir und meinen Kindern erzähle ich Ihnen nichts, Kirchner kann das |3| besser, wenn er zu Ihnen kömmt. Das wird eine schöne Zeit für Sie werden, meine Gedanken oft in Bipp weilen.
Grüßen Sie Ihren lieben Mann schönstens, auch die Kinder, haben Sie nochmals schönsten Dank für Ihre <> gütige Sendung, der wir mit allem Behagen zusprechen, und bleiben Sie gut gesinnt
Ihrer
freundschaftlich ergebenen
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Lichtental
  Empfänger: Riggenbach-Stehlin, Margaretha, geb. Stehlin, Margaretha (36562)
  Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
850ff.

  Standort/Quelle:*) unbekannt; Kopie in CH-Bu, s: G III 29
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.