23.01.2024

Briefe



Rückwärts
	
ID: 26103
Geschrieben am: Samstag 20.09.1884
 

20.9.1884, Frankfurt
Sie kamen also pünktlich am Freitag, das Haus war fix und fertig Mama kam nicht zu früh. Marie war so geladen daß man sie nur mit Handschuhen anfaßen konnte, sie fand aber doch nur zwei kleine Übelstände, weiche Zwiebacke und den Thee hatte ich zu schwach gemacht, sonst mache ich ihn immer zu stark. Wir gingen gleich an's auspacken und um 8 Uhr war alles in Ordnung. Gestern
waren nun zahllose Schüler da und Mama und Marie gingen ins Casino zu Tisch. Whist haben wir gleich den ersten Abend gespielt.
Es hängen verschiedene Köchinnen in der Luft und noch heute soll eine eintreten. (...) Fühle doch der Pauline auf den Zahn es schien mir neulich so als ob der Schw. oder seine intime Freundin erzählten Du hättest ihn so vor den Kopf gestoßen daß er sich füglich zurückziehen mußte das fände ich nun so unerhört frech und miserable daß er Strafe verdient. Pauline wollte nämlich mit mir neulich immer von Dir sprechen und warum Du Dich nicht verheirathest, dabei sagte sie es wäre doch schlimm wenn man schroff wäre und zu schroff so daß man Leute die einem entgegenkämen so abweiste daß dieselben nicht mehr den Muth haben nochmal näher zu kommen. Ich sagte ihr Du wärst nicht so, und hier gäb es auch im Umkreis von 10 Meilen keine Gelegenheit für solche Übungen. Die Politik verstehe ich schon, glaube aber daß sie von der schönen Frau ausgeht ich kann den Mann nicht für so niederträchtig halten. Ich hätte Dir dies nicht geschrieben wenn ich nicht dächte daß Deine Umgebung jetzt die best unterrichtete wäre und Du sie leicht eines Besseren belehren könntest die Gräfin ist ja wieder nicht hier. Dies regt Dich doch nicht auf? ich hoffe nicht, es ist ja auch nicht der Mühe werth sich aufzuregen, also sei vernünftig!

  Absender: Fillunger, Marie (2260)
  Absendeort: Frankfurt
  Empfänger: Schumann, Eugenie (1440)
  Empfangsort:

  Standort/Quelle:*) A-Wn, s.: 979/19-14
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.