23.01.2024

Briefe



Rückwärts
	
ID: 26125
Geschrieben am: Freitag 18.01.1889
 

18.1.1889, London
Das geht hier gleich mit allen Segeln! Gestern früh hatte ich Briefe von Betty wo sie sich für 2 Uhr ansagt, um 3 Uhr kam sie pünktlich und brachte mir ein »Diary« für <18>89 und war ganz flott, nach dem Tee nahm sie Frl. Geisler und mich mit zu Mr. Burnand wo wir ganz lange waren. Er war sehr nett und brachte mich in eine so lebhafte englische conversation daß Linschen mit offenem Munde mich anstaunte. Er frug natürlich rastlos nach den Ladys der Myliusstrasse und versicherte mich schließlich seiner ganzen Protection.
Miß Little schreibt mir täglich zweimal und die Knaben schreiben auch brav, Mr. Thorndike, der Bariton, ist im »Savage Club« wie der wol aussieht. Morgen habe ich um 2 Uhr Probe bei Shakespeare, 3 Uhr Saturday Pop, und 8 Uhr Diner bei Lady Thom<p>son. Montag 4 Uhr reise ich mit Miß Little nach Liverpool und Mittwoch komme ich so früh wie möglich zurück.
Hier im Hause Ist es ganz ausgezeichnet angenehm, Mrs. O<Iiverson> hat gleich Glück gehabt mit dem Mädchen, man ist ausgezeichnet bedient. Die Kost ist ganz so wie ich sie brauche, ich bin immer wol und habe zu jeder Mahlzeit Hunger. Wir gehen jeden Vormittag shopping, d.h wir gehen durch die großen Geschäfte und fahren Omnibus, Underground und hansome. Mein Programm für Linschen ist beinahe fertig, Ich will die erste Nummer singen, »Nähe des Geliebten« und »Frühlingsträume«, und die zweite Nummer, »die Auflösung« entweder »Lachen und Weinen« oder »Der Fischer«. Ich muß sehr contrastirende Lieder wählen, weil ein ganzes Programm Schubert schwer zusammen<zu>stellen ist. Wir haben nächste Woche Gelegenheit es auszuprobiren.
Du schreibst mir nicht wie Du Deine Tage verbringst, bist Du mehr unten oder bist Du viel allein. (...) Zu Chappel gehe ich vielleicht morgen vormittag, danke Mama daß sie mich nochmals empfohlen hat! Mr. Burnand glaubt nicht das Mama ausbleibt dies Jahr und meint, Du kommst auch mit!

  Absender: Fillunger, Marie (2260)
  Absendeort: London
  Empfänger: Schumann, Eugenie (1440)
  Empfangsort:

  Standort/Quelle:*) A-Wn, s.: 979/23-2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.