25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 26599
Geschrieben am: Donnerstag 20.01.1831
 

Dresden, den 20. Januar 1831
Meine liebste Tine,
Wir kommen noch nicht, Dienstag den 25. spielt Klara noch im Theater, wo sie die höchsten Herrschaften auch noch hören werden, wie mir der Prinzregent eben hat schreiben lassen. Derselbe bedauert, sie nicht wegen dringender Staatsgeschäfte bei sich hören zu können pp. Im Theater klingt es zwar schlecht und ist ganz schlechtes Spielen besonders mit kalten Fingern. Es kann aber nichts helfen. Gestern hat Klara in der Conversation gespielt - , Morgen soll sie in der Harmonia spielen. Wir haben es aber ausgeschlagen, weil sie auf die ungefälligste Art (der Neid über Klara hat sich aller Klassen bemächtigt) uns den Saal versagt haben. Nun will zwar der Graf Baudissin (unser mächtigster Beschützer) der Klara noch ein Concert im Hotel Cologne machen, allein wir lassen uns nicht mehr halten und könnten leicht noch 14 Tage hier bleiben müssen, sondern wir reisen heute über 8 Tage ab.
Ihr seid faul und schreibt mir nicht einmal, welchen Flügel die Belleville gehabt und was sie gespielt.
Schreibe mir sogleich. Es wird doch etwas vorgefallen seyn. – Welche Laufereien ich gehabt und welchen Exzellenzen ich habe aufwarten müssen, ist unbeschreiblich. Wenn wir nur einmal erst aus diesem Dreckloche heraus wären! O Gott, in welche Schuld kommen wir bei Kraegens und wie wird Karl durch Klara gestört. – Mein Tinchen, deine Briefe werden immer kürzer. Der letzte hatte es innerlich und stand gar nichts darinnen, als daß Du eine liebenswürdige Frau wärest. Nun wir wollen schon wieder Leben in das Haus bringen und zu thun sollst Du einmal bekommen an mir und Klara, dafür hast Du auch jetzt recht ausgeruht und hast bloß an dich denken können. – Ich bin wieder ganz wohl und esse eben bei Kraegens Karpfen mit. Wie lange mich deine Briefe treffen, weißt Du nun.
Ich schließe und küsse dich 1000 mal.
dein
Friedrich

  Absender: Wieck, Friedrich (1709)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Wieck, Clementine (1708)
  Empfangsort:

  Standort/Quelle:*)
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.