19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 2764 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 03.06.1851
 

Ew Wohlgeboren,

diene auf Ihre Anfrage zur Nachricht, daß der Herausgeber von E. Kulmanns Dichtungen in Petersburg wohnt. Ich habe zu Ende dieses Monats ohnehin eine Sendung an ihn zu machen und werde mit Vergnügen Ihre Sachen beischließen, die Sie mir also nur wollen zukommen laßen.
Hochachtend & ergebenst
H. L. Brönner

Frankfurt a. M. 3 Juni 1851.

sr. Wohlgeboren
Herrn Robert Schumann
Düsseldorf

[BV-E, Nr. 4207, dat. 4. Juni 1851:] Brönner. [Versand:] fr. [beantwortet:] +

  Absender: Brönner (271)
  Absendeort: Frankfurt
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
361f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.