19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 3314 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 06.06.1852
 

Verehrter Herr!
Im Auftrag des Herrn Dr. Liszt melde ich Ihnen vorläufig, daß die Aufführung Ihres Manfred für künftigen Sonnabend, den 12. d. M., angesetzt ist. Liszt wird Ihnen selbst zuvor noch schreiben, und ganz bestimmte Nachricht geben. Er hofft, Sie bei dieser Gelegenheit vielleicht einmal hier zu sehen, und darauf freuen sich alle Ihre Freunde und Verehrer.
Herzlichen Gruß einstweilen
von Ihrem treu ergebenen
Montag.

Weimar den 6. Juni 1852.

Sr. Wohlgeboren
dem Herrn Dr. Robert Schumann
in
Düsseldorf.

  Absender: Montag, Carl (1073)
  Absendeort: Weimar
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.5, S. 181f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.