19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 3575 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 23.04.1853
 

Sehr geehrter Herr
Einem werthen Schreiben vom Vorsitzenden des Niederrheinischen Musikfestes Hrn. von Heister zufolge, worin Derselbe die Güte hatte mich von der Gewährung meiner Honorarforderung in Kenntniß zu setzen, erlaube ich mir die Bitte an Sie zu richten mir gefälligst die zugetheilten Noten und Parthieen zur Durchsicht möglichst bald übersenden zu wollen.
Mit vorzüglichster Hochachtung
ergebenst
Heinrich Salomon
Leipzigerstraße Nr 23.

Berlin d. 23ten April 1853

  Absender: Salomon, Heinrich (13599)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 578
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.