19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 3941 Brieftext


Geschrieben am: Montag 30.10.1854
 

Mein verehrter Freund,
Da ich weiß daß Sie eine feine Cigarre beßer zu schätzen wißen, als mancher Andere und da ich gerade etwas ganz besonders Schönes besitze, so erlaube ich mir Ihnen hierbei ein Kästchen davon zu übersenden und wünsche daß Ihnen diese Cigarren so gut schmecken mögen als
Ihrem
aufrichtigen, treu
ergebenen
Freunde
Carl Voigt

Leipzig am 30 Octbr 1854

Herrn
Dr. Robert
Schumann

  Absender: Voigt, Carl Friedrich Eduard (1628)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (14753)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 15
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit den Familien Voigt, Preußer, Herzogenberg und anderen Korrespondenten in Leipzig / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller, Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2016
ISBN: 978-3-86846-026-1
139f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.