19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4161 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 21.10.1843
 

Lieber Schumann
Wir bitten Sie u. Ihre liebe Frau schönstens uns heute Abend Ihre Gegenwart zu etwas Thee, einigem Hiller und sonstigem musikalischen Volk zu schenken. Ihrer freundlich zusagenden Antwort entgegensehnend Ihr
freundschaftlich ergebener
Ferd David

Leipzig 2<0>1t Oct 1843.

Sr wohlg
Hr Dr Schumann

[BV-E, Nr. 2728, dat. 20. Oktober 1843:] F. David. [Versand:] d. U. [beantwortet:]+

  Absender: David, Ferdinand (339)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
268
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.