19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4216 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 17.11.1843
 

Lieber Alter!
Thu mir die einzige Liebe und erkundige Dich in L. auf der Polizey ob gegenwärtig ein gewisser Henry Hugh Pearson aus England, (Componist) sich in L. aufhält und sende mir umgehend seine Addresse. Ich hoffe Dich hier in Dresden zu sehen wenn Du mit Deiner Frau kommst, sende mir nur gleich Deine Addresse ich wohne: Neustadt Clostergasse No 3.
Dein Lyser

Dresden den 17 Nov 1843.

Sr Wohlgeb
Herrn Dr. Robert Schumann.
Redaction der neuen Zeitschrift für Musik
in
Leipzig

  Absender: Lyser, Johann Peter (995)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (14753)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 6
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Eduard Bendemann, Julius Hübner, Johann Peter Lyser und anderen Dresdner Künstlern / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Renate Brunner, Michael Heinemann, Irmgard Knechtges-Obrecht, Klaus Martin Kopitz und Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86846-017-9
785f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.