19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4238 Brieftext


Geschrieben am: Montag 30.10.1843
 

Aus Ew Wohlgeboren Antrag vom 20st dM. ist in gestriger Conferenz Seiten des Director. des Conservatoriums beschlossen worden:
1) jährlich 2. Hauptproben zu halten, in welchen alle Schüler geprüft werden;
2) jährlich 2. andere Proben zu veranstalten, in welchen nur die von den Herren Lehrern zu benennenden Schüler ( vielleicht die besten und schlechtesten als Gegensätze) geprüft werden. Auch wird man nach Befinden die Mitglieder der Concert-Directoris zur Theilnahme einladen, um einen actus vel quasi publiens zu veranstalten.
In größter Hochachtung ganz ergebenst
D Seeburg

Leipzig, den 30st Oct. 1843.

Sr Wohlgeboren
Herrn Dr. Schumann
zu Händen

[BV-E, Nr. 2726:] Dr. Seeburg. [beantwortet:] + [Versand:] d. U.

  Absender: Seeburg, August Moritz (1469)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 20
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1830 bis 1894 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-030-8
837
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.