19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 450 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 13.07.1838
 

[Auswahl RSA II/1, S. 135 [gek.]:]

[...] Ungeheuerste, [...] In der Richtung einige Aehnlichkeit mit mir. Seelenzustände. Doch ist er viel leidenschaftlicher, tragischer als ich. [...] eben so die Behandlung des Quartetts (Violinen). [...]

  Absender: Schumann, Robert (14753)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Wieck, Clara, verh. Schumann, Clara (3152)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: I / Band: 4
Briefwechsel von Robert und Clara Schumann / Bd. 1., März 1831 bis September 1838 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Anja Mühlenweg / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2012
ISBN: 8-3-86846-004-9
379
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.