19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4521 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 23.12.1845
 

Leipzig den 23. Decbr. 1845

Ew. Wohlgeboren

geehrtem Schreiben von gestern zu Folge, beeile ich mich Ihnen 6 Portrait von Dero Frau Gemalin in Stahlstich zu überreichen. Herr Naumann hat das Bild eben so wenig zu meiner Zufriedenheit aufgefaßt, als Wrankmoore im Stiche excellirt hat, wie er bei Cordelia bewiesen. Sollten Dieselben in Dresden kein Exemplar der Penelope in den Buchhandlungen auffinden welches Sie für meine Rechnung Sich ausliefern lassen wollen; so bitte ich mir wenige Nachricht zu geben, damit ich Ew. Wohlgeboren 1 Exemplar nachdem [sic] Feste zusenden kann. In diesen Tagen kann ich über keines verfügen.
Hochachtungsvollst
A. Rost.

Sr. Wohlgeboren
Herrn Dr. Robert Schumann
Dresden.
Postrestant.
Nebst ein Päck.
in Pappe
gez. HD.S.

  Absender: Rost, A. (13215)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.19, S. 819f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.