25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4569
Geschrieben am: Mittwoch 14.10.1846
 

Von hier d. 14 Oct. 46.
Hochverehrter Herr!
Erlauben Sie mir Ihnen, indem ich den richtigen [E]ingang Ihres ge¬ehrten Schreibens und der beigefügten [Mär]chen vermelde, zugleich meinen verbindlichsten Dank für die gütige Durchsicht der Letzteren zu sagen.
Mit größter Hochachtung
ergebenst
E F Hauschild
/große Oberseerg
36. 1t Et.
|4| Sr Wohlgeb.
Hrn. Dr. Schumann
hier.
Waisenhaus
straße.
frey.

  Absender: Hauschild, Eduard Ferdinand (631)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
762

  Standort/Quelle:*) PL-Kj, Korespondencja Schumanna, Bd. 18 Nr. 3284
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.