15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4973 Brieftext


Geschrieben am: 15.09.1843
 

Ew. Wohlgeboren

erlaube ich mir beigehende Komposition mit der ergebensten Bitte zu überreichen, dieselbe einer Beurtheilung in Ihrer musikalischen Zeitung zu würdigen. – Es war meine Absicht Ew. Wohlgeboren meine Bitte persönlich vorzulegen; allein ich konnte nicht gleich die Wohnung erfahren, u. muß morgen früh schon weiter reisen. Um mich Ew. Wohlgeboren einigermaßen bekannt zu machen, füge ich meiner Bitte noch hinzu, daß ich in Berlin 4 Jahr der Schule in der Composition abgelegen habe, u. gegenwärtig auf der Reise nach Liegnitz begriffen bin, um daselbst das Amt einer Cantors an der Oberkirche anzutreten.
In der Hoffnung, meine Bitte nicht ungütig aufzunehmen
Ew. Wohlgeboren
ergebenste W. Tschirch.

Leipzig den 15ten Septb. 1843.

Sr Wohlgeboren
H. Dr Schuman [sic],
hier.
abzugeben in der
Frieseschen Buchhandlung.
nebst Paquet.

  Absender: Tschirch, W. (13108)
  Absender-Institution:
  Absender Ort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfänger-Institution:
  Empfänger Ort:
  SBE: II.19, S. 884f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.