19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 4979 Brieftext


Geschrieben am: Montag 18.09.1843
 

Geehrter Freund!

Ganz eilig theile ich Ihnen für eine der nächsten Nummern der Zeitung mit: „Daß ich zum Ehrenmitglied der Gesellschaft der Musikfreunde des österreichischen Kaiserstaates“ ernannt worden bin und gestern Nachricht erhalten habe. Es macht mir wirklich Freude diese mich ehrende Auszeichnung und doppelt, da ich mich nun so quasi einen Kollegen Ihrer Frau Gemahlin nennen kann, der ich meine Huldigungen zu Füssen zu legen bitte.
Mit gewohnter Hochachtung
und Freundschaft immer Ihr
C F Becker.

V. H. d. 18. Septb 1843.

Sr. wohlgeboren dem
Herrn Dr. R. Schumann,
Hier.

  Absender: Becker, Carl Ferdinand (161)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 19
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1828 bis 1878 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86846-029-2
222f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.