19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 5222 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 14.03.1840
 

Dresden d. 14 März!
Liebster Freund!
Liszt ist hier. Montag giebt er Concert (wozu Sie und Mendelssohn, um deren 2 willen er bloß nach <Hofe> Leipzig reist <)> natürlich herkom¬men. Heute Mittag 3 Uhr höre ich ihn bei mir, morgen Abend bei meiner Mutter! Sie sind hierdurch freundlich dazu eingeladen! Ihren Brief gab ich ihm sogleich. Er war darüber erfreut, und grüßt Sie herzlich!
Ihr Sie hochschätzender
CK
höch steilig

  Absender: Kaskel, Carl (790)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
312 f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.