19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 5240 Brieftext


Geschrieben am: Montag 06.04.1840
 

Sr. Wohlgeb. Hrn. Dr. Schumann.
Hr. Gollmick beauftragt mich, Ihnen, verehrtester Doctor, den Artikel über Baldenecker zugehen zu lassen. Ich lege einen Musikbericht aus Frankfurt von ihm bei, mit der Anfrage, ob Sie ihn gebrauchen können; mir ist er zu lang.
Zugleich die gazette musicale mit bestem Dank zurück.
Hochachtungsvoll
ergebenst
Kühne.

Lpzg, d. 6. April 40.

  Absender: Kühne, Ferdinand Gustav (889)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 19
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1828 bis 1878 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86846-029-2
631ff.
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.