05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 5467
Geschrieben am: Sonntag 17.11.1844
 

Verehrteste Frau!
Nächsten Mittwoch Abend wird Graf Martellini aus Florenz, ein großer Musikfreund, bei uns seyn, und Sie würden uns eine große Freude ma¬chen, wenn Sie mit Ihrem Herrn Gemahl, dem ich mich bestens zu emp¬fehlen bitte, uns ebenfalls diesen Abend schenken wollten. – Hr. Schubert u. Kummer werden auch da seyn & wäre es Ihnen vielleicht genehm, uns das große Trio von Beethoven welches Sie früher einmal hier spielten, nochmals hören zu laßen so würden Sie Graf Martellini & uns Alle sehr erfreuen. – Um geneigte Antwort bittend
Hochachtungsvoll
Ihr
ergebenster
Carus.
v. h. d. 17/11 44.

  Absender: Carus, Carl Gustav (291)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
113

  Standort/Quelle:*) D-Dl, s: Mus.Schu.34
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.