19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 5622 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 31.10.1839
 

Dresden d. 31t Octob. 1839.
Geehrtester Herr und Freund!
Verbinden Sie mich, mir einige Tage vorher zu schreiben wenn Felix Men¬delssohn in einem der dortigen Abonnements Concerte spielt. Mehrere von uns wollen dazu hin kommen! Gott mit Ihnen.
Kaskel
Sollte Ihnen viel. recht sein, so würde ich mir (stets) zur Bedingung ma¬chen, es abschreiben, und nicht im Original (da meine Hand dort bekannt ist wie ein rothes Kleid (um nicht Hund zu sagen) in die Druckerei zu senden, oder irgend jemand sehen zu laßen. Dann stehe ich künftig gern so oft es paßt zu Dienst.
|4| Herrn
Robert Schumann Wohl.
Fo
Leipzig.

  Absender: Kaskel, Carl (790)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
300
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.