19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 5884 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 09.03.1839
 

Ew. Wohlgeboren
beehre ich mich hierbei den 2ten Theil der Komp. und die Musiklehre zu überreichen, mit dem lebhaften Wunsche fernern Gedeihens für Ihr erfolgreiches Wirken.
Dürfte ich Sie mit einer Bitte belästigen, so wär’ es die meines herzlichen Grußes an Ihren Freund, Herrn Musikdirektor Becker.
Mit ausgezeichneter Hochachtung bin ich
Ihr
ganz ergebenster
A B Marx

Berlin 9.3.39

Sr. Wohlgeboren
Herrn Musiker
Robert Schumann,
Redakteur der neuen Zeit-
schrift für Musik
in
Leipzig.

  Absender: Marx, Adolph Bernhard (1017)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 17
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1832 bis 1883 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-028-5
413f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.