23.11.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 6028 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 28.07.1838
 

Bernburg 28 Juli 1838
Werthester Freund
Im Begriff abzureisen empfing ich noch Ihr liebes Schreiben und da ich erst am 3ten oder 4ten August nach Berlin zurückkehren kann, und Ihre Angelegenheit dem Anschein nach Eil erfordert so nahm ich beikommendes Hoferlied, was ich fertig geschrieben hatte noch mit mir, eine kleinere Pièce für Piano wollte ich unterwegs noch für Sie aufsetzen, es war aber leider bis jetzt nicht möglich; meine erste 1/2 Stunde Muße brauchte ich zu diesem Schreiben.
Also auf baldiges Wiedersehn auf dem Papier.
Ich werde den Niederharz besuchen und über Magdeburg (warum nicht über Leipzig??!!!) nach der Heimat zurück
Ihr
L Berger

  Absender: Berger, Ludwig (191)
  Absendeort: Bernburg
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 93
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.