05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 6485
Geschrieben am: Freitag 26.12.1834
 

Berlin d 26ten Dez. 1834.
Wohlgeborner Herr!
Eben wollte ich nach Empfang Ihres letzten Schreibens vom 22ten mich an die gewünschte Arbeit machen, als ein unangenehmer Vorfall eintrat, der mich nöthigt Sie zu ersuchen mich meines Versprechens zu entbinden. Eine mächtige Parthei dachte mir die ungewünschte Ehre zu, sich durch mich als ihr Organ in öffentlichen Blättern vertreten zu lassen. Da nun die Person, welche mir den Antrag machte, hier eine solche Stellung hat, daß sie, wenn auch nicht mir, doch meinen nahen Angehörigen höchst nachtheilig werden kann, auch an meine Willfährigkeit dergleichen bezügliche Bedingungen geknüpft wurden, so befand ich mich in der peinlichsten Klemme, indem ich als rechtlicher Mann unmöglich das erfüllen kann was man von mir verlangte. Es blieb mir also nichts weiter übrig als auf mein Ehrenwort zu erklären, daß ich von Stund an keiner Zeitschrift weitere Beyträge liefern würde. Konnten jene mich auch nicht für sich gewinnen, so haben sie mich doch unschädlich gemacht. Für jetzt also muß ich leider der Theilnahme an Ihrem Blatte, welches mich jetzt nach näherer Bekanntschaft aufs höchste interessirte, entsagen, da eben angedeutete Verhältnisse geschont seyn wollen; sollten sich diese aber, wie ich es hoffe, über kurz anders gestalten, so werde ich mich beeilen, mich unaufgefordert bey Ew. Wohlgeboren wieder zu melden. Was ich übrigens zur Verbreitung Ihrer musikal Zeitschrift beytragen kann, soll mir eine angenehme Pflicht seyn. Ich vertraue Ihrer Discretion, daß jene fatale Geschichte unter uns bleibt, und bitte diese Zeilen gefälligst sofort zu vernichten. Die durch Ihre Güte erhaltenen Nummern 1–74 erfolgen mit meinem besten Dank zurück.
Hochachtungsvoll und ergebenst
G. Reichardt.

Sr Wohlgeboren
Herrn C H F. Hartmann
Buchhändler
in
Leipzig
frei.
Hierbei ein Päckchen
Gedrucktes in grau Leinen
gez. F. H
fr Leipzig

  Absender: Reichardt, Gustav (1239)
  Absendeort: Berlin
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 504f.

  Standort/Quelle:*) PL-Kj, Korespondencja Schumanna, Bd. 1 Nr. 18
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.