15.07.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 661 Brieftext


Geschrieben am: 07.09.1838
 

Leipzig, den 7ten September 1838.
Lieber Freund,
Die Anstalten zu meiner Reise nehmen mir Kopf u. Zeit in Anspruch, daß Sie die Flucht dieser Zeilen entschuldigen wollen. Kommen Sie mit! Nach dem Süden, nach Wien! Wir treffen uns in Dresden in etwa 3 Wochen und reisen mit einander!
Ihre Musikbriefe muß ich bei mehr Ruhe durchlesen und will Antworten hinzufügen. So entstünde die lebendigste Kritik.
Fahren Sie nur so fort, allwöchentlich zu schreiben, daß wir dann eine Reihe von Aufsätzen gleich hintereinander bringen können. Vergessen Sie auch nicht, während meiner Trennung von der Zeit. sich meines Vice-Redacteurs anzunehmen, d. h. ihm oft Artikel zu liefern; ich würde es Ihnen herzlichen Dank wissen. Was haben Sie für Gedanken über Musikfeste? Preisaufgaben? Beethoven Monument? Greifen Sie nur in die Gegenwart; es gibt überall zu roden u. zu schichten. Sie kennen nichts von m. größeren Compositionen, Sonaten (unter Florestan u. Eusebius erschienen), da glaub ich (wenn Sie es nicht schon an den kleineren sehen) würden Sie sehen, wie viele u. neue Formen darin. An … [unlesbar] denk’ ich nicht mehr beim Componiren; ich mach’s eben. In Ihrem Brief an O. hab ich einige Worte geändert, ich hoffe zu Ihrer Zufriedenheit, sicherlich aber mit bestem Willen für Ihr Bestes. Mischen Sie Ihr Compositionstalent so wenig wie möglich in Ihre schriftlichen Ansichten: wir erlangen dadurch mehr. Am 22sten reise ich von hier ab. Ich hoffe mit Bestimmtheit von Ihnen noch etwas zu erfahren u. Ihren zweiten Musikbrief zu erhalten. Am liebsten – kommen Sie mit nach Wien f. d. Winter.
Der Ihrige
R. Schumann

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absender-Institution:
  Absender Ort: Leipzig
  Empfänger: Hirschbach, Hermann (715)
  Empfänger-Institution:
  Empfänger Ort:
  SBE: II.17, S. 251f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.