19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 6742 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 22.05.1836
 

Lieber Junge!
Anbei der Bach No II. Du hättest ihn schon früher erhalten wenn ich nicht selbst nach Möglichkeit hätte kürzen wollen ich hoffe Du wirst mir jetzt nichts mehr streichen es würde doch sonst all zu fragmentarisch. Das feste Honorar ist wie bei No I, was Du bei mir zu gute hast ziehe ab und berechne es mir, das andere schicke mir aber schnell schnell denn ich brauche Geld in meinem Hausstande, verstanden? send’ es mir also per Post damit ichs bald erhalte und die dritte, letzte, und beste Abtheilung folgt dann gleich. In Weimar hab ich Hummel besucht er sagte mir er habe die Schwindsucht ich lachte und entgegnete: „Du hast die Fettsucht!“ in Wahrheit dürfte es aber wohl die Brustwassersucht den [seyn] und der alte gute Kerl bald zu seinem Mozart und Beethoven versammelt werden, viel Genuß gewährte mir sein Album welches er mir so wie all seine anderen Herrlichkeiten, zeigte in einem Billett von Beethoven worin er ihn bittet daß er heute seine Eroica dirigiren möge kommt am Schluß der tolle Witz „ich will dich auch wieder einmal recht hübsch canoniren!“ Grüße Barth vielmal und sag ihm er erhält bald eine Sendung von mir,
Lebe wohl wenn der Bach zu End ist geh ich für Michaelis oder Neujahr an den „Ritter Gluck in Paris.“
Hast Du Nachricht vom Felix so theile mirs mit und grüße den braven Kerl herzlichst
Dein
Burmeister-Lyser.

Dresden den 22 Mai 1836

  Absender: Lyser, Johann Peter (995)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Schumann, Robert (14753)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 6
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Eduard Bendemann, Julius Hübner, Johann Peter Lyser und anderen Dresdner Künstlern / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Renate Brunner, Michael Heinemann, Irmgard Knechtges-Obrecht, Klaus Martin Kopitz und Annegret Rosenmüller / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2014
ISBN: 978-3-86846-017-9
710f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.