19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7205 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 19.08.1834
 

Einer verehrlichen Redaction der neuen mus. Zeitschrift
beehre ich mich anbei eine kurze Beurtheilung über Lieder, von Hering, für Ihre Zeitung ergebenst zukommen zu lassen. Zugleich bitte ich, das lange Ausbleiben derselben durch meine nothgedrungenen anderweitigen Arbeiten gefälligst entschuldigen zu wollen. Eine Beurtheilung des Marx’schen Choralbuches wird in einiger Zeit nachfolgen.
Mit vorzüglicher Hochachtung
Carl Kloss.

Leipzig, den 19 Aug. 1834.

Für die gefällige Notiz, wegen meiner Cantate, der verehrten Redaction meinen ganz ergebnen Dank. C. K.
Der
Wohllöbl Redaktion der
neuen Leipziger musikalischen Zeitung
Leipzig
dG.

  Absender: Kloss, Carl (836)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 19
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1828 bis 1878 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86846-029-2
599f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.