19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7314 Brieftext


Geschrieben am: Freitag 15.04.1842
 

Mein sehr geehrter Freund!

Ihre Zuschrift von gestern machte mir wahrhaft Freude, da ich fast vermuthete, unser freundschaftliches Verhältniß wäre durch meinen Zutritt zu der alten, durch ihr Alter ehrwürdigen Härtel’schen Zeitung gelöst worden, wo ich ja[?] nur am meisten verlieren würde. Doch Ihr Schreiben läßt davon nichts gewahren und so bleibt es bei dem Alten. Mit Vergnügen habe ich gleich die Nachricht aus Kopenhagen Ihre treffliche Frau Gemahlin betreffend, geschrieben und in der nächsten Nummer werden Sie die Notiz finden. Es war mir so gerade recht, Gelegenheit zu finden Ihnen dienen zu können. Sie sind es vielleicht schon gewahr geworden, wie gern ich Gelegenheit nähme in jenen Blättern sie[?] vorzuführen. Es soll schon noch öfter geschehen, wie sich dieß gehört. Finden Sie ein regeres Leben in jenen Blättern? Leipzig ist wohl bedeutend genug zwei Zeitschriften zu liefern, die das Motto führen:
Grau, Freund, ist alle Theorie
doch grün des Lebens goldner Baum.
Sollten spätere Berichte über Ihre Frau Gemahlin einlaufen, so theilen Sie mir dieselben mit. Bin ich denn nicht – Sie brauchen nicht eifersüchtig deshalb zu werden – einer der ältesten Verehrer Ihrer Gattin und habe ich dieselbe nicht vielleicht um 10 Jahre früher gekannt, als Sie. Demnach bin ich bereit, für Sie beide stets gefällig zu sein, wenn auch der alte W. im Finstern noch so viele Umtriebe macht.
Immer Ihr
C F B.

V. H. d. 15. Apr. 1842.

  Absender: Becker, Carl Ferdinand (161)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Schumann, Robert (1455)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 19
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Leipzig 1828 bis 1878 / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Ekaterina Smyka / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2018
ISBN: 978-3-86846-029-2
214f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.