19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7705 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 23.02.1886
 

D. 23ten Febr. 86.

Geehrter Herr Heermann,

nehmen Sie herzlichen Dank f. Ihre Liebenswürdigkeit. Daß Ihre liebe Frau sich nicht entschließen kann, unsre Einladung anzunehmen, verstehen wir vollkommen, so sehr wir es auch bedauern. Eugenie ist eine Probe natürlich sehr erwünscht u. schlägt zu Ihrer Bequemlichkeit vor dieselbe Nachmittag 5 Uhr bei Frau v. Guaita, vorbehaltlich deren Einwilligung, zu machen. Bitte sagen Sie, ob Ihnen dies lieb ist, oder ob Sie es vorziehen zu uns kommen.
Ihre aufrichtig
ergebene Cl. Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Heermann, Hugo (2393)
  Empfangsort: Frankfurt a. M.
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
519f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.