19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7707 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 11.06.1887
 

D. 11 Juni 87.

Lieber Herr Heermann

mein Arm ist wieder besser, nun möchte ich doch so gern ’mal von den neuen Sachen v. B. spielen, vor Allem das Trio. Könnten Sie Dienstag oder Mittwoch nächste Woche mit Herrn H. Becker Abends um 7 Uhr? aber, wir wären dann ganz allein. Wollen Sie mit H. Becker sprechen, ich schreibe ihm dann noch selbst.
Um ein freundliches Wort bittet
Ihre
aufrichtige
Clara Schumann

Ist Ihre liebe Frau hier, dann hoffe ich, daß sie mit kommt.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Heermann, Hugo (2393)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 16
Robert und Clara Schumanns mit Bernhard Scholz und anderen Korrespondenten in Frankfurt am Main / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller und Anselm Eber / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-027-8
521
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.