25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7823
Geschrieben am: Montag 21.05.1883
 

Frkf. D. 21 Mai 83
Liebe Frau Volkland,
herzlich freuen wir uns Sie einige Tage bei uns zu sehen, und paßt uns die von Ihnen angegebene <>Woche sehr gut, nur möchte ich Sie bitten nicht am 27t zu kommen, weil wir da meinem Schwiegersohn eine Parthie zugesagt haben. Aber vom 28t an jede Stunde, die Ihnen paßt – wir erfahren sie wohl genau.
Herzlichste Grüße und Freude auf Wiedersehen!
Ihre Cl. Sch.
|2| Schweiz.
An Frau Musikdirectorin
Henriette Volkland
Basel
Domhof.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Volkland, Henriette (1640)
Empfangsort: Basel
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
404f.

  Standort/Quelle:*) D-F, s: Autogr. K. Schumann, Nr. 117
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.