19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 7925 Brieftext


Geschrieben am: Samstag 17.11.1838
 

wer könnte wohl einer so kunstsinnigen Frau einen so einfachen Wunsch versagen? … Wir kommen zu Ihnen, und zwar in ganzer Familie, heute jedoch bin ich schon versagt und kann nicht anders als Morgen … Auf das Lied ohne Worte besinne ich mich zwar nicht, doch denk’ ich es schon zu finden, wenn ich bei Ihnen am Clavier sitze

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Dresden
  Empfänger: Nass, Augustine von (14637)
  Empfangsort:
  SBE: II.12, S. 463
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.