19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 8204 Brieftext


Geschrieben am: Montag 14.02.1876
 

Frau Clara Schumann.
|2| Verehrteste Frau Gräfin
ich gehe morgen früh nach Berlin und bin da bis 5. März. – Es war mir sehr leid Sie heute zu verfehlen. Hoffentlich wird mir in Berlin die Freude Sie ’mal etwas länger zu sehen.
D. Obige.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
Absendeort: Dresden
  Empfänger: Zamoyska, Gräfin Ludmilla (14196)
Empfangsort: Dresden
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
829
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.