19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 8734 Brieftext


Geschrieben am: Dienstag 28.08.1855
 

Liebes Fräulein,
wie haben Sie mich so freundlich überrascht durch Ihr liebes Geschenk! wäre es nicht so freundlich von Ihnen, müßte ich Ihnen wohl eigentlich Vorwürfe machen, das [sic] Sie Ihre Finger und Ihre Augen mit solcher Arbeit angestrengt, und wirklich, ich weiß nicht, mit ich solch Opfer Ihrerseits verdient, die ich Ihnen so Wenig vereisen [?] konnte.
[…]

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Düsseldorf
  Empfänger: Janitsch, Sophie (14950)
Empfangsort: Frankfurt am Main [?]
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.