05.01.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 891
Geschrieben am: Mittwoch 11.06.1851
 

[...] Außerdem habe ich ein merkwürdiges Buch kennen gelernt: Elisabeth Kulmann's sämtliche Dichtungen, was mich seit 14 Tagen beschäftigt. Suchen Sie es sich zu verschaffen. Ich kann nicht mehr sagen, als: "es ist ein Wunder, das sich hier uns zeigt." Auch komponirt habe ich einiges daraus.
Im Verein haben wir die H moll Messe von Bach angefangen (auch ein Wunder) - [...] Sehen Sie Bendemann, Hübner, Reinick, Auerbach, so grüßen Sie sie von mir, machen Sie doch einen oder den anderen von ihnen, namentlich Auerbach, auf die Kulmann aufmerksam; ich glaube, sie werden es mir danken.

RSA VI/6,2, S. 117 [gek.]

  Absender: Schumann, Robert (1455)
  Absendeort: Düsseldorf
  Empfänger: Wasielewski, Wilhelm Joseph von (3075)
  Empfangsort:

  Standort/Quelle:*) D-DÜhh; s: 71. 27 und 2006.5003/25
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.