25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 8933
Geschrieben am: Donnerstag 03.12.1857
 

München d. 3 Dec. 57
Geehrtester Herr Kirchner,
so eben empfange ich Ihre freundlichen Zeilen, für die ich Ihnen sehr danke wie für Ihr gütiges Anerbieten Ihres Flügels. Da ich jedoch nun jetzt nicht in Winterthur spiele, so werde ich Sonntag direct nach Zürich gehen und aber den Montag dazu benutzen, mir Instrumente bei Sprecher und aber auch bei Hüni, Dem ich schon gestern (einem früheren Versprechen gemäß) schrieb, anzusehen. Ich denke, dann wird sich die Sache bald entscheiden. Wann ich aber nun nach Winterthur komme, das weiß ich noch nicht – das zieht sich jetzt lang hinaus. Mir thut es sehr |2| leid, denn ich hätte mir so gern recht viel von Ihnen vorspielen lassen, überhaupt mit Ihnen musicirt! – Wie leid thut es mir auch daß Sie jetzt nicht hier sind; es wird die 2te Symphonie meines theueren Mannes gegeben – ich weiß nicht, ob Sie sie je gehört? ich liebe sie ganz besonders, und erwarte die Probe (die Aufführung ist erst am Montag) recht wie ein musikal Fest.
Werde ich Sie vielleicht in Zürich sehen? von Herzen sollte es mich freuen! –
Nochmals dankend und freundlich grüßend
Ihre
ergebene
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: München
  Empfänger: Kirchner, Theodor (821)
  Empfangsort: Winterthur
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 10
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Theodor Kirchner, Alfred Volkland und anderen Korrespondenten in der Schweiz / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Annegret Rosenmüller / Dohr / Erschienen: 2022
ISBN: 978-3-86846-021-6
56f.

  Standort/Quelle:*) D-Hs, s: LA : Schumann, Clara Josephine : 1-2; Abschrift: A-Wgm: Bibliothek Renate und Kurt Hofmann, Briefe von Clara Schumann an Theodor Kirchner, 1. Kopie (Reinhardt), Bd. 1, S. 1, Nr. 1
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.