19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 9409 Brieftext


Geschrieben am: Donnerstag 10.12.1863
 

Leipzig, den 10. Dezember 1863
Liebe Marie,
Fürerst haben Sie tausend Dank für Ihren lieben Brief! ich hätte Ihnen gleich darauf geantwortet, habe aber immer noch gehofft, ich könnte es einrichten, zu Ihnen zu kommen, aber mit dem besten Willen bringe ich nur einen halben Tag heraus, und das wäre mir einestheils doch gar zu ungenügend, anderentheils zu ermüdend, da ich in den nächsten 10 Tagen noch fünf Concerte vor mir habe in vier verschiedenen Städten, und hier kann ich vor Dienstag nicht fort, und muss Mittwoch in Hannover bei Hofe spielen. Ich kann Ihnen gar nicht sagen, wie schwer es mir wird, Ihnen wieder Nein sagen zu müssen, wo ich doch so mit ganzem Herzen ja sagen möchte! Ich denke aber, einmal wird es sich doch machen, namentlich jetzt, wo ich in Braunschweig wohl öfter spielen werde, z. B. Ende des Winters schon wieder eingeladen bin.
Ihre Freundin Frau v. Pawel sah ich leider nicht – ich war nach dem Concert nur noch einen halben Tag dort, und da waren wirklich die Minuten berechnet. Sie verzeihen, liebe verehrte Freundin, die Flucht meiner Zeilen, mein Kopf ist mir aber ganz wirr von allem, was ich dieser Tage hier noch zu besorgen habe. Denken Sie, sechs Kinder zerstreut umher, für Jedes die Weihnachtsgeschenke besorgen, schicken[,] an Jedes schreiben, und dabei noch die Concert-Correspondenz – ich weiss oft nicht, wo aus, wo ein! So leben Sie denn wohl, und nehmen Sie, liebe Marie, die Versicherung meiner treuesten Ergebenheit und recht often Gedenkens Ihrer.
Herzlichst
Ihre
Clara Schumann.

Den Ernst glaubte ich vergangenen Montag in Oschersleben zu treffen, und konnte mir sein Aussenbleiben gar nicht erklären. Sagen Sie ihm das mit schönstem Grusse.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Leipzig
  Empfänger: Lichtenstein, Marie, verh. Hoffmeister (2597)
  Empfangsort:
  SBE: II.17, S. 385f.
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.