25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 9527
Geschrieben am: Mittwoch 08.03.1865
 

Dresden d 8ten März 1865
Verehrter Herr Concertmeister,
würden Sie wohl die Freundlichkeit haben mit mir und Herrn Kummer, falls Derselbe mir sein Jawort giebt am Sonnabend d. 12ten in meiner Soi¬ree das Es dur Trio. Op. 70 von Beethoven zu spielen?
Sie würden mir dadurch |2| eine herzliche Freude machen.
Bitte, geben Sie mir Morgen so früh als möglich eine Antwort und seien Sie mit Ihrer lieben Frau schönstens gegrüßt
von Ihrer
aufrichtig ergeb
Clara Schumann.
Bürgerwiese 23, beim
Professor Hübner.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Dresden
Empfänger: Schubert, Franz (1968)
Empfangsort: Dresden
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 22
Robert und Clara Schumann im Briefwechsel mit Korrespondenten in Dresden / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Carlos Lozano Fernandez und Renate Brunner / Dohr / Erschienen: 2021
ISBN: 978-3-86846-032-2
1290 f.

  Standort/Quelle:*) D-Bim, s: Doc. orig. Clara Schumann 1
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 

Fehlerbeschreibung*





Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.