Person


Letzte Änderung:  20.04.2016
ID: 2537
Name: Krebs, Karl
Geboren:16.01.1804
Gestorben:16.05.1880
GND-Nummer:116403942
Notiz: *16. Januar 1804 Nürnberg, †16. Mai 1880 Dresden. Eigentlich Karl August Krebs (eigtl. Miedke). Pianist, Dirigent und Komponist, Adoptivsohn des Opernsängers Johann Baptist Krebs, dessen Namen er annahm, ausgebildet in Wien, u. a. bei Ignaz von Seyfried, dort 1826 3. Kapellmeister an der Hofoper, 1827 bis 1850 Kapellmeister am Hamburger Stadttheater, 1850 bis 1872 Hofkapellmeister in Dresden.


ID
Datum
Absender
Ort
Empfänger
Datensätze: 1

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.