Person


Letzte Änderung:  21.04.2016
ID: 2804
Name: Röntgen, Julius
Geboren:09.03.1855
Gestorben:13.09.1932
GND-Nummer:119300435
Notiz: *09. Mai 1855 Leipzig, †13. September 1932 Bilthoven. Komponist und Pianist. Klavierunterricht u. a. bei Carl Reinecke in Leipzig; später Kompositionsstudium in München bei Franz Lachner. Ab 1878 Klavierlehrer an der Musikschule (ab 1884 Konservatorium) in Amsterdam, 1912–1924 dort als Direktor tätig. 1886–1898 Dirigent der Amsterdamer Abteilung des Toonkunst-Chors. Auftritte u. a. mit Julius Stockhausen und Pablo Casals.


ID
Datum
Absender
Ort
Empfänger
Datensätze: 0

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.