19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 12628 Brieftext


Geschrieben am: Mittwoch 25.06.1890
 

Frankfurt a/Main. den 25./6./90.
Geehrter Herr!
Das Gis ist das Richtige; ein paar Harmonieen, auf die man sich das ganze Stück hindurch freut, – es klingt so wunderbar süß – natürlich zart gespielt. Leider ist diese Stelle in verschiedenen Ausgaben dahin abgeändert, daß die Note einfach ausgelassen ist, und der Uebergang ist dadurch nicht allein seines Zaubers beraubt, sondern hart. Mit hochachungsvollstem Gruße u. s. w.
Clara Schumann.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Ochs, Siegfried (2691)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 18
Briefwechsel Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1856 bis 1896 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-055-1
440
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.