19.12.2019

Briefe



Rückwärts
	
ID: 13316 Brieftext


Geschrieben am: Sonntag 15.07.1866 bis: 31.08.1868
 

Verehrteste Gräfin,
als ich diesen Morgen Ihre freundliche Einladung annahm hatte ich total vergessen, daß meine Elise morgen nach Frankfurth zurück geht, und es ihr schmerzlich sein würde, sollte sie nicht den letzten Abend im Kreise ihrer Familie zubringen, ich bitte daher mich gütigst entschuldigen zu wollen, und werde nächster Tage selbst bei Ihnen vorkommen um mich zu vergewissern, daß Sie nicht zürnen Ihrer
Ihnen, verehrteste
Frau Gräfin,
wahrhaft ergeb
Clara Schumann.

Freitag Mittag.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort:
  Empfänger: Flemming, Armgart Gräfin von, geb. von Arnim (2270)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 17
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Korrespondenten in Berlin 1832 bis 1883 / Editionsleitung: Thomas Synofzik, Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Eva Katharina Klein und Thomas Synofzik / Köln: Verlag Dohr / Erschienen: 2015
ISBN: 978-3-86846-028-5
86
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.