25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 21113
Geschrieben am: Sonntag 30.12.1888
 

Frkf. d. 30 Dec. 88.

Lieber Joachim,

fürerst meine innigsten Glückwünsche für Sie und Ihre Lieben zum neuen Jahr – möge Ihnen dieses <ja> nur Gutes bringen! – Durch Levy werden Sie erfahren haben, welche Mühe und Leiden (Virtuosenleiden) es mit mir hatte, jede Stunde bringt mir oft Kämpfe, es ist entsetzlich! immer handelte es sich um „ja“ oder „nein“ und das war mir unmöglich bei meinen fortwährend wechselnden Arm-Zuständen. Jetzt geht es etwas besser, und habe ich ihm heute geschrieben, daß mir ein Orchester-Concert am 23ten i. d. Philh. ganz recht wäre. Kammermusik und Orchesterconcert, das war mir heute morgen wieder ganz klar, kann ich nicht riskiren. Kann Freund Levy also das Orchesterconcert f. d. 23ten Jan. arrangiren, so bitte ich um baldigste Nachricht, d. h. wenn es wirklich festgesetzt ist. Was meinen Sie nun zum Programm? Gesang müssen wir, da ich nur eine Nummer spielen kann, Sie natürlich zwei, doch wohl haben? Wie wäre es wenn Ihre liebe Marie sänge, ihr erstes Debüt machte? wollen Sie das aber nicht, könnten wir nicht Zur Muehlen engagiren? Programm wäre dann vielleicht so:
I Theil.
1 Ouvertüre.
2. Gesang Arie.
3. Ihr zweites Concert (von dem mir Woldemar ganz erfüllt
schrieb.)
II. Theil.
4. Concert F moll (Nr 2) von Chopin.
5. Lieder.
6. Solonummer (nicht zu kurz) von Ihnen, oder noch ein Orchesterstück. Was meinen Sie hierzu? Die Sonate von B. die ich ganz wunderbar schön (d. I Satz namentlich) finde, spielen wir dann privatim ’mal, nicht wahr. Finden Sie sie nicht auch so? ich habe ihr wahrhaft glückliche Stunden zu danken, wie nun erst mit Ihnen!!! –
Ade, lieber, theuerer Joachim.
Behalten Sie lieb Ihre
Clara Sch.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Frankfurt am Main
  Empfänger: Joachim, Joseph (773)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 2
Briefwechsel Robert und Clara Schumanns mit Joseph Joachim und seiner Familie / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz / Dohr / Erschienen: 2019
ISBN: 978-3-86846-013-1
1361ff

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 6643-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.