25.02.2022

Briefe



Rückwärts
	
ID: 9489
Geschrieben am: Dienstag 01.11.1864
 

Karlsruhe d. 1 Nov. 1864.

Liebe verehrte Frau

wie schwer wird es mir heute an Sie zu schreiben, denn leider hat sich in Stuttgart alles zerschlagen, da Mad. Viardot auf besonderen Wunsch der Königin1 am selben Tage Concert im Theater giebt, wo meines statt finden sollte, und nach dem 5ten <ist> sind alle Tage so besetzt |2| daß sich kaum Einer finden würde, ich muß also wieder auf die Freude, Sie kennen zu lernen, verzichten, denn nun will ich gleich von hier aus nach dem Norden reisen. Ich kann Ihnen nicht genug aussprechen, wie leid es mir ist! wäre meine Zeit gerade im Winter nicht Capital für mich, ich käme doch zu Ihnen, so aber muß ich sinnen, wie ich sie nütze, und kann sie |3| mir nicht verschönen, wie ich es möchte, bei Ihnen. Daß Ihre liebe Dedication mir erst jetzt zukam, wie leid ist mir das! gar gern hätte ich Ihnen den Dank dafür durch einen innigen Händedruck dargethan! Die Hoffnung, Sie doch bald mal zu sehen, gebe ich aber dennoch nicht auf, umsoweniger als meine neue Heimath (Baden) so nahe der Ihren ist, und möglicherweise trete ich ’mal unerwartet bei Ihnen ein.
|4| So nehmen Sie denn schließlich nochmals die Versicherung meiner innigen Hochschätzung.
Möge der Himmel alles Leid von Ihnen wenden!
Von Herzen Ihre
ergebene
Clara Schumann.

P. S. Meine Adresse ist bis Ende dieser Woche: Carlsruhe bei Frau Schroedter, äußerer Zirkel Nro 3, dann für den ganzen Winter immer: Düsseldorf, bei Fraeulein Rosalie Leser.

  Absender: Schumann, Clara, geb Wieck, Clara (3179)
  Absendeort: Karlsruhe
  Empfänger: Lang, Josephine verh. Köstlin, Josephine (862)
  Empfangsort:
  Schumann-Briefedition: Serie: II / Band: 4
Briefwechsel Clara Schumanns mit Maria und Richard Fellinger, Anna Franz geb. Wittgenstein, Max Kalbeck und anderen Korrespondenten in Österreich / Editionsleitung: Thomas Synofzik und Michael Heinemann / Herausgeber: Klaus Martin Kopitz, Anselm Eber und Thomas Synofzik / Dohr / Erschienen: 2020
ISBN: 978-3-86846-015-5
184ff

  Standort/Quelle:*) D-Zsch, s: 11735-A2
 
*) Die Auflösung der Kürzel für Bibliotheken und
Archive finden Sie hier: Online Directory of RISM Library Sigla
 
 



Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten (Mehr Informationen).
Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.